Direkt zum Inhalt

Paradiesgarten

Frauentempel & Männerkreis

„Es ist Zeit, einander zu erkennen und einer im anderen das zu sehen und ehren zulernen, was er ist: des anderen Gegenstück und Ergänzung.“
(Aus Narziss und Goldmund - Herman Hesse)

Der Paradiesgarten lädt alle Besucher ein, gemeinsam die roten Zelte der Frauen und das Männercamp zu beleben. Frauen und Männer kommen um sich im gemeinsamen Feld zu verbinden. Mit Männern. Mit Frauen. Mit sich selbst. Mit der Natur. Mit dem Leben. Gib was du kannst und nimm was du brauchst.

Wir wollen gemeinsam spielen, feiern, uns achtsam begegnen, staunen, erblühen lassen, was ganz natürlich zwischen Männern und Frauen und miteinander entstehen möchte. Heuer sind auch erstmals zu bestimmten Zeitpunkten Männer in das rote Zelt eingeladen, um über den weiblichen Zyklus zu lernen, mehr über den tantrischen Pfad zu erfahren, achtsame Berührung und Begegnung zu erleben, in Gesprächskreisen entdecken, was sich Männer und Frauen voneinander wünschen uvm.

Auch für die Frauen gibt es Neues - einen freebleedingspace, wo wir unser Blut bewusst der Erde zurückgeben...

-> zu den Frauen Workshops
-> zu den Männer Workshops

Haka Tanz

Eines der Highlights im gegenüberliegenden Männerkreis wird der Haka Tanz-Workshop:
Haka ist ein traditioneller, sehr kraftvoller Ritual- und Kriegstanz der Ureinwohner Neuseelands, den Maori. Er dient traditionell dem Zusammenhalt der Gruppe, der Einschüchterung der Feinde, der Fokussierung auf ein Ziel und der Ehrerbietung gegenüber Freunden. Der Haka besteht aus gemeinsam ausgeführten, leicht zu erlernenden Schritten, ausdrucksstarker Gestik, Sprechgesang und individuellen Ausdrucksformen.

Der Haka aktiviert unseren Körper vom Kopf (Mimik), durch unser Innerstes (Atmung) bis in unsere Fußsohlen (stampfen) und Fingerspitzen (Gestik). Energetisch verbindet er uns mit uns selbst, mit den anderen Tänzern, der erweiterten sozialen Gruppe und mit Mutter Erde. Emotional erleben wir einen lustvollen, euphorisierenden Umgang vor allem mit Freude und Aggression.

Der Workshop wird 30 bis 60 Minuten dauern.
Bitte bedenkt dabei: Es wird sehr laut und wild und urmännlich ;-)

Das Paradiesgarten Programm gibt's auch auf Facebook:
www.facebook.com/events/325913108084434


Frauen am Frauenplatz

Barbara Aurora

-> zum Portrait von Barbara

Moonbloodmysteries and our sacred fluids

Fr - 15 Uhr
Tune into the power of your cycle-let it uplift your life! We remember together the powerful wisdom of the magic of our moonblood and all our sacred fluids,how to use this power in your daily life. (for all that feel the call) mit Kakaozeremonie!

Sacred Sexuality - Remember the Tantric Path

Sa - 15 Uhr
For couples and women

Tempelzeit. Kakaozeremonie. Unser Körper ist ein Tempel. Tantrisches Wissen und Übungen. Wir sind eingeladen, unsere Erinnerungen an die alten Codes über heilige Sexualität zu aktivieren und so unser Energielevel anzuheben, unsere Beziehungen zu uns selbst , unseren PartnerInnen, unseren Mitmenschen. Wir tauchen ein in den Zauber der bewussten Begegnung, in höchster Achtsamkeit und Wertschätzung …..

Frauenheilkreis und Wombblessing – Schwesternpfade

So - 11 Uhr
Barbara Aurora und Martina Höss

Kraftkarten legen. Kakaozeremonie. Bodytales-Authentic Movement - heilsame KörperGeschichten aus dem jetzt. Unsere Weiblichkeit ehren. Blessingtime. Düfte. Federn. Blumen.Tönen.Bewegung. Berührung. Monochord. Zauberklänge. Stille. Freude...FEMINE PROCESSING...blessed be!

Martina Höss
art@martinahoess.at


Free your Body, Free your Voice - Bodyplay and Vocal Embodyment - mit Kakaozeremonie

Wir verbinden uns mit den Elementen im Tanz der Stille, kreieren miteinander ein Liebesfeld durch Tönen, Atmen, Tanzen, Bewegung, Begegnung. Spüren, Spielen, Rollen, Fallen…


Katrin Sander

-> zum Portrait von Katrin

Ich bin Du und Du bist ich. Schwesternschaft

Fr 12 Uhr
Auch wenn wir uns im Äußeren unterscheiden gibt es vieles, das wir Frauen einfach gemeinsam haben. Wir teilen dieselben Träume und Ängste und doch begegnen wir uns immer wieder als Konkurrentinnen und stellen uns in diesem Vergleich leicht auf die untere Stufe.
In diesem Workshop erinnern wir uns daran, was uns verbindet und uns zusammenhalten kann! Wir erinnern uns an die tiefe Weisheit in uns, dass wir alle gleich wichtig und Wert voll sind auf unserer Mutter Erde. Kein Weg führt daran vorbei, als uns zusammenzuschließen und für einander zu sorgen; uns schwesterlich zu begegnen und eine neue, andere Art von Frauenkultur pflegen.

Aufblühen – zur Königin in Dir

Sa 13 Uhr
Dieser Workshop behandelt die Frage der Verantwortung für Dich und Deine Existenz.
Geschichten und Märchen erzählen oft von Prinzessinnen und ihrem Leben. Dies wirkt im ersten Moment vielleicht erfreulich und wie ein leichtes und erstrebenswertes Leben - doch in Wahrheit ist die Prinzessin die ewig unselbständige, über deren Leben bestimmt wird und die in dauerhafter Abhängigkeit lebt.
Wie fühlt sich im Gegensatz dazu ein Leben in Selbstbestimmtheit als Königin an? Kennst Du Deine innere Königin? Wann kommt sie zum Vorschein? Kennst Du ihre Qualität und ihre Farbe? Wie erreichst Du sie und was brauchst Du, damit sie leben kann?

Zivilcourage – von der Freude der Verbundenheit (für Frauen und Männer)

So 12 Uhr
Leider kommt es oft vor, dass wir weg sehen, anstatt bewusst hinzuschauen, wenn wir Unrecht erleben. Leider schrecken viele davor zurück, sich für sich selbst und andere spürbar einzusetzen.
Gerade zwischen Frauen und Männern passiert leicht Verletzung und wir agieren unbewusst (und) auf eine abwertende Art und Weise. Was sind diese Dinge, die sich Frauen von Männern und umgekehrt wünschen? Was sind die Dinge, die uns so leicht verwunden?
Dieser Redekreis soll uns stärken und Mut machen, bewusster für einander zu sorgen. Gemeinsam suchen wir Situationen des Alltags, die wir bewusster gestalten können. Wir überlegen, welche kleinen Achtsamkeiten wir ganz einfach einbringen können, um uns und unseren Mitmenschen Wertschätzung zu schenken, den Alltag zu verschönern und dabei selbst vielleicht sogar ein bisschen mutiger werden.


Instantcreation

Sa 14 Uhr
Worauf noch warten, wenn du JETZT alles sein kannst? Lass dich durch NICHTS stoppen. Komme wieder ganz in deinen Energiefluss. Triff jetzt die Entscheidung dein Leben ganz auszukosten und deine kindliche Neugierde wieder zu erwecken. Was hat dein Leben noch alles zu bieten, was dir bis jetzt noch gar nicht bewusst ist? Lerne Methoden kennen, um dir dein Leben bewusst so zu gestalten wie du es möchtest.

Bianca Wawra
bianca.wawra@chello.at
+43 650 69 75 950


Yoni-Ei

Bei diesem Einführungsworkshop kommst du in Kontakt mit deiner Yoni und ihren Wünschen, verbindest dich mit deiner Urkraft als Frau und bekommst praktische Tipps zur Verwendung eines Yoni Eies. Öffne deine Pforten für deine innere Weisheit. Heile deine negativen Erfahrungen. Stärke deine Wahrnehmung und Frauengesundheit. Gemeinsam in einem nährendem Frauenkreis.

Ana-Zara Potthoff
info@lets-give-birth.at
+43 650 41 66 886
www.frauenkraft-akademie.com


Temple Body Wisdom

Sa 10 Uhr
...ist die Lehre deinen Körper als Tempel zu achten, ehren und auch so zu behandeln. Sie soll dich optimal auf deinem Weg zu dir selbst unterstützen. Das Ziel ist es, eine Balance, inneren Frieden und Harmonie durch Einklang mit Körper, Geist und Seele/Herz herzustellen. Es werden Elemente aus Yoga, Tantra, Tanz, der Ritualarbeit und Kunsttherapie zusammengeführt, um dich mit deiner Essenz sowie deinen Potentialen zu verbinden.

Cornelia Aurelia
www.cornelia-yogini.com
+43 676 60 30 395


URFRAUs „Nestreinigung & Mondblutmagie“

So 13 Uhr
Gebärmutterheilung von alten ungesunden Energien/Beziehungen/sexuellen Kontakten, Traumaheilung der Gebärmutter, Lösung von Besetzungen/Mißbrauch/Übergriffen, Mondblutzaubermedizin mit Schamanischer Höhlenreise zur eigenen Urquelle/Urkraft/Ursexualität

Lara Cap
lara@urfrau.at
+43 664 52 91 119


Female Transformation

Sa 12 Uhr
Die Wandlungsphasen im weiblichen Lebenszyklus.  Wir tauchen ein in die verschiedenen Wandlungsphasen im Leben einer Frau. Wir konfrontieren uns mit Blockaden, Verletzungen und Unsicherheiten, die mit den einzelnen Phasen einhergehen. Wir nehmen die Herausforderungen jeder Phase an und entwickeln dadurch unser höchstes Potential. Dieser Workshop unterstützt dich dabei dich in deiner Weiblichkeit voll und ganz anzunehmen und dich zu entfalten.

Sandra Hermann, SunChi
sunchimoon@gmail.com
+43 650 27 21 640


Erwecke die Göttin Dir

Fr 13 Uhr
Eine interaktive Chakren-Reise. Lebe in deiner vollen Kraft, indem du den kollektiven Schmerz der Frauen des 21.Jh. in dir erkennst, auflöst und umwandelst. Erkenne dich. Deine göttliche Natur und deinen Platz. Trag dein Licht nach Aussen! Es ist Zeit!"

Sabrina Hufnagl
sabrina@myflowbirthing.de
+43 650 30 70 848


The wild femine - Frauenkreis

Fr - 17 Uhr
Dies ist ein Workshop für Frauen, die sich von Herzen mit ihrem wahren wilden Kern verbinden und einander in einem sicheren Raum der Schwesternschaft begegnen möchten.

Lovers Language- Verbindungsritual Frauen-Männer – Sonja und Chris

So - 16 Uhr
Wir sind Frauen.
Wir sind Männer.
Wir sind ein Kreis, der sich aus sich selbst durch beide Anteile des Männlichen und Weiblichen heraus kreiert.
Und wir glauben, dass jetzt die Zeit für einen gemeinsamen Wachstum gekommen ist, in dem wir uns authentisch, wach, verständnisvoll und liebend begegnen.
Wir haben Lust, mit euch zu forschen und aktuelle Themen und Herausforderungen anzuschauen und aufzuzeigen.
Und wir möchten mit euch gemeinsam einen regelmässigen Wachstumskreis beider Polaritäten entstehen lassen und laden euch ein, mit uns die Samen für ehrliche und echte Kommunikation und einen gefühlten emotionalen Ausdruck im Miteinander zu pflanzen, der ein beziehen aufeinander in Tiefe möglich macht.

Sonja Reifenhäuser
sonja_reifenhaeuser@yahoo.de
+49 176 312 70 384


Männliche  und  weibliche  Energien im Naturraum

Sa 16 Uhr
Findet großteils draußen statt

Birte Smolnig
b.smolnig@gmx.at


Taoistische Brustselbstmassage für Frauen

Sa 11 Uhr
In einem Kreis von Frauen erkunden wir anhand von einfachen taoistischen Selbstmassage-Übungen unsere Weiblichkeit, unser Frau-Sein und unsere Brüste. Was haben sie für einen Wert? Wie möchten Sie be-handelt, berührt werden? Was haben sie mir zu sagen? Was wünschen sie sich? Wie schenke ich ihnen Liebe, Anerkennung, Aufmerksamkeit und Zuwendung?

In einem meditativen Zustand begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise in unseren Körper. Wir lernen unsere Brüste neu kennen und von innen heraus spüren. Erfahren, wie wir uns mit unseren Brüsten verbinden, sie entgiften, durchbluten, nähren, neu beleben und ihre Sensibilität stärken können. Die Drüsenfunktion wird stimuliert, somit der Hormon- und Emotionshaushalt ausgeglichen. Das orgastische Potential geweckt.

Öffnung * Herzverbindung * Lust * Nähe * Vertrautheit * Intimität * Liebe * Freude

Praxis für CranioSacral Therapie & mehr
Mag. Doris Plum
CranioSacral, Thetahealing, Reiki
Taoistische Frauenarbeit

+43 680/5542201
www.craniosacralflow.at
www.facebook.com/CranioSacralFlow


Contact Improvisation für Frauen (max. 12 TN)

Fr 14 Uhr
In diesem Workshop führe ich dich in den Kontakt mit dir und deinem Beckenraum. Aus dieser Verbindung mit dir selbst gehen wir sukzessive in die Bewegung, du mit dir alleine, und im Kontakt mit anderen. In diesem Prozess zeige und erläutere ich dir einige Grundsätze der Contact Improvisation für Anfängerinnen.

Achtsame und absichtslose Berührung für Frauen und Männer (maximal 14 TN)

So 15 Uhr
In diesem Workshop experimentieren wir mit unterschiedlichen Berührungsqualitäten und dem Thema Grenzen setzen und annehmen.
Wir schaffen gemeinsam Bewusstsein für die absichtslose Berührung.

Melanie Hobiger


Intent. intu. play. - von original play bis playfight

Sa 17 Uhr
Dieser Workshop bewegt sich zwischen  weiblichen und  männlichen Qulitäten aufgefasst als  Polarität des Menschen:
1. Klare gezielte Ausrichtung und Präsenz (Intention)
2. Intuitives bewegen und spüren (Intuitiv)

Im ersten Teil bildet sich ein Frauen Kreis sowie ein Männer Kreis.
Beide Gruppen suchen jeweils einen bereitstehenden geschützen
Ort auf wo diese Übungen der beiden genannten Qulitäten durchführen.
Abschliessend treffen sich wieder beide Kreise und vereint gehen wir im zweiten Teilauf die Matten ort des Spiels wo das Innere Kind raus Kommen kann zum spielen wenn es nicht schon draußen ist.

Dauer 2 bis 3 Stunden

Iris und Thomas


Ho`oponopono zur Heilung der Weiblichkeit

Fr 16 Uhr

Ahlea Mondschwester Doris


Mindfulness-Achtsamkeit in der Natur

So 10 Uhr
Die Natur ist ein wunderschöner Ort, um Achtsamkeit zu üben und zu erfahren. Ob im Wald, auf einer Wiese oder an einem Bach. Einfach im Hier und Jetzt bleiben und alles beobachten, was gerade ist.
Ich nehme Euch mit auf eine kleine Entdeckungstour in die Welt der Achtsamkeit. Wir lernen gemeinsam, wie es am besten gelingt, die Bewertungen hinter sich zu lassen, wach und offen zu werden für das, was gerade geschieht und das einfach zu genießen.

Viktoria Solitander


BEGEGNE DEINER SCHÖPFERKRAFT AM FEUER Creation Force (Tao)

So 14 Uhr
Ausgangspunkt: Das Geheimnisvolle Weibliche - die Stimme der Schöpfung. Ein Dasein im Bewussten Gewahrsein der Gegenwart des weiblichen Prinzips ist “Kreativ Leben” Das geheimnisvoll weibliche gebiert immer. Es ist das Tor zur Wurzel der Schöpfung. Die Nie versiegende Gestaltende Energie ist unser Erbe als auch unser Schicksal und wirkt. Der Workshop “Beyond the Form - Craft Talks” beleben die Tradition  ündlichen Wissensvermittlung und verknüpfen zu einem gemeinsamen Bewusstsein durch das Teilen von menschlichen Erfahrungen. Zeit für eine Reise mit Hand und Fuss, die euch einlädt mit Lederresten lokaler Betriebe KraftAmulette zu nähen am Feuer und dabei den Geschichten von Bernadette’s Handwerksreise lauschen
Materialbeitrag 6 Euro

Bernadette Hehenberger


Männerkreis Timetable

Freitag

10 Uhr Holz Sammel Aktion – Feed the Holy Fire
12 Uhr Stefan Loibner – Tao Yoga nach Mantak Chia (open space)
13 Uhr Sharing Circle Männer
16 Uhr Kris Kuhlmann – Wilde Männer in Bewegung
17 Uhr Clemens Desero – Haka Workshop
18 Uhr Open Space am Lagerfeuer – bring deine Instrumente mit

Samstag

10 Uhr Holz Sammel Aktion – Feed the Holy Fire
11 Uhr Stefan Loibner – Tao Yoga nach Mantak Chia (open space)
12 Uhr Kris Kuhlmann – Der Krieger in dir
13 Uhr Sharing Circle Männer
14 Uhr Holz Sammel Aktion – Feed the Holy Fire
16 Uhr Birte Smolnig – männliche und weibliche Energien im Naturraum
17 Uhr Thomas und Iris – Intent. Intu. Play.
18 Uhr Open Space am Lagerfeuer – bring deine Instrumente mit

Sonntag

10 Uhr Holz Sammel Aktion – Feed the Holy Fire
11 Uhr Stefan Loibner – Tao Yoga nach Mantak Chia (open space)
12 Uhr Katrin Zauberband – Zivilcourage – von der Freude der Verbundenheit (für Frauen und Männer)
13 Uhr Sharing Circle Männer
14 Uhr Clemens Desero – Haka Workshop
15 Uhr Melanie Hobiger – Achtsame und absichtslose Berührung für Frauen und Männer
16 Uhr Kris Kuhlmann/ Sonja Reifenhäuser – Language of the Lovers – Verbindungsritual für Männer und Frauen


Portraits

Barbaba Aurora Bachmayr-Heyda

Barbaba Aurora Bachmayr-Heyda

Hey Schwester.Bruder.ich reich dir die Hand.Zum Tanz.
Unterm Himmel.Um das Feuer.Unterm Sternenkranz.
Hey Schwester,Bruder. Schöpferin.
Wenn wir uns treffen, Energien Kreise ziehn,
Hier und jetzt sein gibt dem Sein den Sinn.
Hey Schwester. Bruder.Seherin. Späherin.
Was ist dort hinter dem Zaun?
In die Tiefe lieben. Kraft und Leben. Erkennst du ihn wieder, unseren Traum?

Ich liebe es, mit Frauen in Frauenkreisen und Frauentempeln zusammen zu kommen und mit meinem Roten Zelt zu reisen, um einander Mut zu machen und uns zu stärken,  
​Im Roten Zelt  lernen wir die Magie und  Kraft unseres Frauseins neu kennen. Wir reconnecten uns mit den alten Mythen, dem Wissen der Priesterinnen und Schamaninnen, die wir alle sind. Wir  heilen die Beziehung zu unserem Blut,  verbinden uns mit  unseren Ahninnen und erinnern uns unserer Kraft und Würde in all unseren Zyklusphasen.Wir begegnen uns als Schwestern und sind füreinander da, Alte Verletzungen heilen. Wir sind Gebärmütter füreinander, helfen einander in die Geburt dessen, was wir wahrhaftig sind, jenseits unserer vertrauten Alltagsrollen.

Dass ich  schon  einige Jahre Frauen und auch Männer im Roten Zelt begleiten darf, darüber freue ich mich. In  Workshops und Einzelarbeit. Einfach Lauschen. In Liebe da sein. Kanal sein. Brückenbauen, Mit dem Leben fliessen: über Berührung und Gespräch, in Zeremonien und Ritualen, in der Unmittelbarkeit des Ausdrucks der Gefühle in Sprache und Bewegung, im  spielerischen Miteinander, im Tanz und Gesang, in der Musik, im stillen Gewahrsein…Sehen. Fühlen , Horchen, Teilen. Lachen. Neugierig sein. Inspirieren. Mut machen. Die Schönheit erinnern. Hebamme sein und  Geburtsbegleiterin, durch die Phasen der Wandlungen hindurch….

Dank an all jene, die den wunder-vollen  Platz im Rosenthal  hüten und gehütet haben, Danke an  die kraftvolle Natur des Platzes und dem Einsatz aller, die es möglich machen, dass wir an diesem Ort so bereichernd für alle zusammenkommen und gemeinsam in die Herzkultur  zum Erblühen bringen!

barbara@waxart.at
Tel: +43 660 76 72 207
www.babajaga.at
www.waxart.at

 

Katrin Sander

...seit mehreren Jahren begleite ich Frauen durch verschiedene Lebensphasen. In meinen unterschiedlichen Rollen als Rote-Zelt-Hüterin, Lebensberaterin, Energetikerin, Pflanzenfrau (mit Räuchern, Frauenkräutern, Bachblüten und ätherischen Ölen), Frauencoach und Zyklusbegleiterin kann ich Frauen auf mehreren Ebenen unterstützend zur Seite stehen.

Das schwesterliche Sein mit Frauen liegt mir besonders nah am Herzen, denn ich glaube, dass viel Gutes entsteht, wenn Frauen sich verbinden und sich selbst in einander erkennen. Wenn wir frei sind von Neid und Vergleich (im abwertenden Sinne), können wir einander wahrhaftig begegnen und einander starker Halt und Schutz sein.

Ich freue mich auf das kommende Festival, da ich sehe, spüre und erfahre, wie schön es ist, dort über die Jahre zu wachsen, uns besser kennenzulernen und miteinander Großartiges zu gebären.
* Mögen wir Frauen uns eine Zukunft schaffen, in der wir einander Freundinnen, Doulas, Hebammen und Lehrerinnen sind. Mögen wir einander mitfühlende, schützende, wohlgesinnte, gönnende, liebende Schwester sein, die sich auf Augenhöhe begegnen. *

zauberband@hotmail.com
Tel: +43 664 35 77 899
www.zauberband.at
www.roteszelt.at