Direkt zum Inhalt

Paradiesgarten

Die legendäre„Insel“ hinter der Brücke:

Wie schon in den vergangenen Jahren laden wir Dich auch heuer ein, gemeinsam den Platz der Frauen und der Männer zu beleben.  Dieser magische Ort inmitten des Festivals ist ein Ort der Kraft, – Ein wildes Paradies. Eine Odyssee für sich. Ein Ort des Auftankens und des Wohlwollens. Ein Platz an dem du einfach sein kannst wie es dir gerade entspricht – neugierig, spielerisch, traurig, zurückgezogen, in Gemeinschaft oder für dich selbst.

Der  Paradiesgarten ist eine Lern- und Forschungsoase. Wir möchten gemeinsam an diesem Ort wachsen und erblühen. Denn wir sind an einem Punkt der Menschheitsgeschichte angelangt, an dem viele erkennen, wie viel Trennendes zwischen Frauen und Männern lag. Es ist Zeit, " einander zu erkennen und einer im andern das sehen und ehren zu lernen, was er ist: des anderen Gegenstück und Ergänzung." (aus Narziß und Goldmund - Herman Hesse)

Heuer sind auch die Männer stark vertreten mit dem Männerzelt vielen spannenden Workshops und anderen Angeboten von Männern für Männer!  

Die Roten Zelte der Frauen haben schon langjährige Tradition. Das Rote Zelt ein besonderer Ort, wo Frauen sich austauschen, inspirieren und die Kraft, die hinter den Tabus liegt, zurückholen können. Frauen kommen schon seit Urzeiten zusammen, um voneinander die Geheimnisse des Frauseins zu lernen und sich gegenseitig zu stärken.

Wir werden sowohl im Kreis der Frauen als auch im Kreis der Männer zusammenkommen, jedoch auch einen verbindenden Bereich schaffen, in dem wir Begegnung auf einer feineren Ebene ermöglichen. Wir wollen gemeinsam spielen, feiern, uns achtsam begegnen, forschen, lernen, geniessen.

In dieser "Begegnungszone" gibt es Redekreise mit Männern und Frauen, Begegnung und Berührung,  Zeit für spielerisches aufeinander Einlassen und eine Abschlusszeremonie.


Freitag, 3. Juni

Wertschätzungskreis Frauen und Männer* was wollte ich die Frauen schon immer fragen* was wollte ich die Männer schon immer fragen * was wollte ich den Frauen schon immer sagen* die Frauen hören einfach nur zu * was wollte ich den Männern schon immer sagen* die Männer hören einfach nur zu.

Samstag, 4. Juni

Begegnungskreis:
tanzen, spielen, begegnen, berühren, massieren, tantrische Übungen

Sonntag 5. Juni

Abschluss-Ritual für alle

Die Frauen und die Männer treffen sich mit dem Feuer der jeweilige Kreise am Feuerplatz vor der Hauptbühne* entzünden gemeinsam das grosse Feuer und den FEUERDRACHEN *bedanken einander*tanzen und feiern.

Die Workshops finden in den Roten Zelten der Frauen, im Männerzelt und auch im Freien statt. Genaue Zeitangaben für den Paradiesgarten gibt es erst Vorort und auf der grossen grünen Tafel beim Infostand.


Women's Space

Women's Space

Die wunderbar wirkenden Frauen beim Women's Space.

Women's Space
Männerkreis

Männerkreis

Die Männer Bewegung, ein geschützter Raum für aufgeschlossene und „suchende“ Männer.

Männerkreis